Termin

Angewandte Tierernährung: vom 14.10.2019 bis zum 17.10.2019 Diskette
"Futter" und "Fütterung" kennen und beherrschen, um beurteilen zu können.
Ziel dieser Fortbildung ist: Fütterungsfehler am Einzeltier, in den Leistungsgruppen oder der Herde sofort zu erkennen, die Ursachen zu evaluieren und gemeinsam mit dem Tierhalter (und dem Futterberater)
an den Rationen und am Fütterungsmanagement zu arbeiten.
Gespräche, fachlicher Austausch und Diskussionen mit den jeweiligen Hoftierärzten sind eine große Säule seiner nach gefragten Beratungen. Nutzen Sie sein Wissen und seine Erfahrungen, um zukünftig noch effektiver und erfolgreicher moderne Milchviehbetriebe zu betreuen.
Sie diskutieren: Grundlagen der Fütterung, Kennzahlen (wieso, warum, weshalb), Beurteilung und Bewertung von Futtermitteln und Rationen, Nutzung der Daten aus den Milchleistungsprüfungen, Futter-, Rations- und Stoffwechseluntersuchungen, die speziellen Rationsgestaltungen im geburtsnahen Zeitraum, die Prophylaxe ernährungsbedingter Störungen.
Ort: Steinfurt-Burgsteinfurt Webseite: https://www.ava1.de/seminare-workshops/414-158-angewandte-tierernaehrung-juli-2018.html#/35-teilnahme_als-tierarzt_landwirt
Veranstalter / Ansprechpartner:
Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) Teelefon: 02551-7878 Telefax: 02551-834300

© 2019 RWG Rheinland eG
Kontakt: info@rwg-r.de - Datenschutz
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK